Wettbewerbsrecht

Zum Wettbewerbsrecht zählen Kartellrecht und Lauterkeitsrecht, die im Gesetz über den unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt sind.

Das Wettbewerbsrecht soll das Verhalten von Marktteilnehmern kontrollieren, so dass Mitbewerber vor unlauteren Geschäftspraktiken von Konkurrenten sowie Verbraucher vor Irreführung, Ausnutzung und Täuschung geschützt sind.

Eine rechtzeitige Beratung im Vorfeld kann Sie vor erheblichen finanziellen Folgen von z.B. einer Abmahnung schützen.

RA Alexander Kästle
RA Dr. iur. Steffen Hattler

kümmern sich um Ihr Anliegen.

Kontaktieren Sie uns!

Direkt anrufen
0741 / 175 40-64

Call-Back-Service
Wir rufen Sie zurück